Wahnsinn! Ein großartiger Gig gestern in der Groovestation in Dresden hat die knallharte Jury überzeugt: Paisley räumen (wie zuvor auch schon unsere Band The Naked Hands) den wichtigsten Musikpreis der Stadt – den Sound of Dresden – ab. Ein mächtig gewaltiges Medienecho, Auftritte in Breslau und bei einem Festival in Tschechien und ein geiles Musikvideo – gesponsert von MOKOST – haben die Jungs auch abgeräumt.

Prognosen zufolge werden der Echo (den sie ablehnen werden), der Grammy und sogar der Oscar folgen. Paisley Rocks!

Related Posts
TheNakedHands_Live01_ByMarlenMieth